Aktuelle Mitteilungen

„Pressemitteilungen, Sendeterminankündigungen und Drehstartmeldungen” hier finden Sie Neuigkeiten
der Studio Hamburg Produktion Gruppe sowie der Tochterfirmen LETTERBOX FILMPRODUKTION, Nordfilm,
Studio Hamburg UK, Real Film Berlin, Doclights und Riverside Entertainment.

trans

26. Oktober 2018 - LETTERBOX FILMPRODUKTION

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis für NDR-Comedy DER TATORTREINIGER

Die NDR-Comedy-Reihe DER TATORTREINIGER mit Bjarne Mädel in der Hauptrolle bekommt den Deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2018 in der Kategorie Bildung. Ausgezeichnet wird die Folge „Sind Sie sicher?“. Regie bei DER TATORTREINIGER führt Arne Feldhusen, die Bücher schreibt Mizzi Meyer. Schirmherr des Preises ist Bundespräsident a.D. Joachim Gauck. In seinem Beisein werden die Preise am 8. Dezember 2018 in der Nürnberger Tafelhalle überreicht. Laudatorin ist Iris Berben, Präsidentin der Deutschen Filmakademie.

DER TATORTREINIGER wird von der LETTERBOX FILMPRODUKTION GmbH (Produzentin: Kerstin Ramcke, Producer: Wolfgang Henningsen) im Auftrag des NDR produziert. Die Redaktion für die ausgezeichnete Folge hatten Philine Rosenberg und Dr. Bernhard Gleim. Vier neue Folgen von DER TATORTREINIGER wird das NDR Fernsehen im kommenden Weihnachtsprogramm zeigen.

Der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis wird alle zwei Jahre vergeben. Zu seinen Trägern gehören bundesweit tätige Organisationen der Menschenrechts-, Bildungs-, Kultur- und Medienarbeit, religiöse und kirchliche Organisationen, Gewerkschaften sowie kommunale Einrichtungen.

In „Sind Sie sicher?“ gerät ’Tatortreiniger’ Schotty in einer Consultingfirma mit Geschäftsführer Grimmehein (Sebastian Blomberg) aneinander, der ein geradezu teuflisches Vergnügen daran findet, seine Mitarbeiter an ihre Belastungsgrenze zu treiben. Schotty können dessen Psychotricks nichts anhaben – oder hat sein Chef etwa eine Evaluation in Auftrag gegeben? Was bedeutet Würde eigentlich im Zeitalter ständig neuer Optimierungsstrategien?

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Presseservice

Melden Sie sich für unseren Presseservice an,
um unsere aktuellen Informationen zu erhalten.

btn-gray-right

Pressekontakt

Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH
Alexa Rothmund
Jenfelder Allee 80
D-22039 Hamburg
Telefon: +49 40 6688-4801
Fax: +49 40 6688-5428
presse-shpg@studio-hamburg.de