Aktuelle Mitteilungen

„Pressemitteilungen, Sendeterminankündigungen und Drehstartmeldungen” hier finden Sie Neuigkeiten
der Studio Hamburg Produktion Gruppe sowie der Tochterfirmen LETTERBOX FILMPRODUKTION,
REAL FILM Berlin, Nordfilm, AMALIA Film, Studio Hamburg UK, Doclights, Riverside Entertainment und b.vision Media.

trans

3. März 2020 - REAL FILM Berlin

Programmhinweis:
Endlich Freitag im Ersten: Drei neue Filme PRAXIS MIT MEERBLICK mit Tanja Wedhorn

6. | 13. | 20. März 2020, um 20.15 Uhr im Ersten

Die erfolgreiche Komödienreihe PRAXIS MIT MEERBLICK, produziert von der REAL FILM Berlin GmbH im Auftrag der ARD Degeto, startet mit drei weiteren Filmen ins neue Jahr 2020. Am 6. | 13. | 20. März, jeweils um 20.15 Uhr, zeigt Das Erste die Fortsetzungen, in denen die Ärztin Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) versucht, ihr privates Leben auf der Insel Rügen und die Verantwortung für ihre Patienten in Einklang zu bringen. Nicht ganz ohne Hindernisse: Nora wird persönlich von einer alten Liebesgeschichte eingeholt und auch mit Neu-Kollege Dr. Hannes Stresow (Benjamin Grüter) läuft es noch nicht ganz rund. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt ihr dafür aber nicht, denn ein Freundschaftskonflikt, ein Betrugsskandal und Patienten mit rätselhaften Symptomen stellen die Ärztin ohne Doktortitel und ihr Team vor kräftezehrende Herausforderungen.

Die Folgen wurden von Jan Růžička (Filme 7 & 8) und Wolfgang Eißler (Film 9) inszeniert, nach den Drehbüchern von Michael Vershinin („Alte Freunde“), Marcus Hertneck („Sehnsucht“) und Anja Flade-Kruse („Familienbande“). Hinter der Kamera standen Michael Tötter (7 & 8) und Christoph Chassée (Film 9

Online first in der Mediathek sind die Filme jeweils mittwochs in der Ausstrahlungswoche ab 20:15 Uhr verfügbar.

„Alte Freunde“ am 6. März 2020 um 20:15 Uhr
Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) hat in Dr. Hannes Stresow (Benjamin Grüter), der aus der Schweiz nach Rügen zurückgekehrt ist, die ideale Verstärkung für ihre „Praxis mit Meerblick“ gefunden. Der bestens organisierte Kollege ist die perfekte Ergänzung zu der spontanen „Ärztin ohne Doktortitel“, die sich leidenschaftlich für ihre Patienten einsetzt. Umso erstaunter ist Nora, wie emotional Hannes auf einen ehemaligen Klassenkameraden reagiert, der bei ihr mit rätselhaften Symptomen in Behandlung ist. Zwischen Hannes Stresow und Thorsten Thieme (Kai Ivo Baulitz), heute Schulleiter in Sassnitz, muss zu DDR-Zeiten etwas vorgefallen sein, das die beiden Männer immer noch beschäftigt. Es dauert nicht lange, bis der schwelende Konflikt aufbricht. Zudem beschäftigt Nora ein schmerzhaftes Kapitel der eigenen Vergangenheit: Dass sich ihr Ex-Mann Peer (Dirk Borchardt) ein Boot auf Rügen zugelegt hat und nun mit seiner neuen Frau Doro (Julia Schäfle) noch häufiger auf „ihre“ Insel kommen möchte, passt Nora überhaupt nicht. Auch wenn es sich die selbstbewusste Ärztin nicht eingestehen will: So ganz ist es mit Peer nicht vorbei.

In weiteren Rollen zu sehen sind: Patrick Heyn, Anne Werner, Morgane Ferru, Lukas Zumbrock,  Michael Kind, Petra Kelling, Bo Hansen, Timo Hack, Marla Quandt, Caroline Scholze und Paul Busche.

Mehr zu allen drei Filmen lesen Sie hier:  http://www.realfilm-berlin.de/de/produktionen/sendetermine/584-praxis-mit-meerblick

Die Pressemappe zum Film finden akkreditierte Journalisten im Presseservice Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download.

PRAXIS MIT MEERBLICK  ist eine Produktion der REAL FILM Berlin GmbH im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Casting: Tina Böckenhauer. Musik: Jan Janssons. Kostümbild: Francesca Merz. Szenenbild: Marion Foradori (7 & 8), Bärbel Menzel (9). Maske: Natalie von Brunn, Anne Rosset. Schnitt: Sabine Brose (7 & 8), Ann-Sophie Schweizer (9). Ton: Christoph Köpf (7 & 8), Erich Lutz (9). Licht: Henning Blum, Marco Schöps (9). Dramaturg: Gunther Eschke. Produktionsleitung: Hartmut Damberg, Patrick Brandt & Sandra Moll (ARD Degeto) Herstellungsleitung: Ira Wysocki. Producerin. Marie Ebenhan. Produzentin ist Heike Streich. Die Redaktion liegt bei Stefan Kruppa und Sascha Schwingel (7 & 8) sowie Stefan Kruppa und Christoph Pellander (9) (ARD Degeto).

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de


Presseservice

Melden Sie sich für unseren Presseservice an,
um unsere aktuellen Informationen zu erhalten.

btn-gray-right

Pressekontakt

Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH
Alexa Rothmund
Jenfelder Allee 80
D-22039 Hamburg
Telefon: +49 40 6688-4801
Fax: +49 40 6688-5428
presse-shpg@studio-hamburg.de