Archiv

26. Oktober 2017 - LETTERBOX FILMPRODUKTION

Informationen zum Casting für die Pfefferkörner-Serie 2018

Wer kann sich bewerben?

Alter/Größe            
Mädchen: 11  – 12 Jahre, Größe: 145 – 160 cm                                                                        
Jungen: 8 – 12 Jahre, Größe: 125 – 160 cm                                     

Wohnort:                 
Großraum Hamburg  

Sonstige Kriterien:           
Gute Schulleistungen                                    
Perfekte Deutschkenntnisse                                    
Sportlich                                    
Gute gesundheitliche Verfassung  

Wie kann ich mich bewerben?  

Wenn die oben genannten Kriterien auf dich zutreffen, freuen wir uns über deine Bewerbung. Folgende Unterlagen benötigen wir von dir:  

1.) Ausgefüllter Fragebogen mit Foto und Unterschrift deiner Eltern. Bitte achte darauf, dass deine Schrift gut lesbar ist!  

2.) 1 – 2  Fotos von dir, die aktuell und aussagekräftig sind. Fotos aus dem privaten Bereich reichen aus. Ein Fotograf muss hierfür nicht extra aufgesucht werden. Bitte die Fotos nicht größer als 100 -150 KB. (Mittelgroß) !!

Den Fragebogen kannst du dir hier im pdf-Format herunterladen und ausdrucken.   

Bitte schicke die Bewerbungsunterlagen per Email an: pfcasting@gmx.net  

!!! Einsendeschluss ist der 03.12.2017 !!!

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Menge an Bewerbungen keine persönliche Antwortschreiben versenden. Wenn du bis zum 03.12.2017 nichts von uns gehört hast, dann konnten wir deine Bewerbung leider nicht berücksichtigen. Wenn du aber für eine der gesuchten Rollen in Frage kommst, laden wir dich zum Casting ein, und zwar per E-mail. Bitte überprüfe bis 03.12.2017 das E-mail-Postfach, das du auf dem Fragebogen angegeben hast.  

Wie wird das Casting ablaufen?

Den genauen Ort und den Zeitpunkt des Castings teilen wir dir rechtzeitig mit. Hierzu bekommst du eine Casting-Szene zugeschickt, auf die du dich bitte gründlich vorbereitest (Text gut lernen, Szene begreifen, Szene spielen). Das Casting wird mit einer Kamera aufgenommen und dauert nicht länger als ca. 15 Minuten. Die Wartezeiten drum herum können schon mal etwas länger sein. Also bring bitte genug Zeit und Geduld mit. Insgesamt rechnen wir mit 3 - 4 Casting-Runden. Leider müssen wir uns nach jeder Runde von einigen von euch verabschieden!

Was soll ich beim Casting anziehen?

Wir suchen für unsere Kinderserie Schauspieler und keine Models! Am besten du kommst in bequemer Kleidung, in der du dich wohl fühlst und in der du dich gut bewegen kannst. Wir möchten dich kennen lernen – zeige dich also einfach so, wie du bist! Falls du längere Haare haben solltest, dann bringe bitte ein Haarband oder Ähnliches mit, sonst fallen dir die Haare ins Gesicht und die Aufnahmen mit der Kamera werden beeinträchtigt (dies gilt auch für die Jungen unter euch!!!)

Werden mir anfallende Kosten erstattet, wenn ich zum Casting komme?

Nein, eine Kostenerstattung für z.B. Fahrtgeld oder Parkhaus wird nicht gezahlt.

Wenn du nach einer Casting-Runde eine Absage erhältst...

...dann sei bitte nicht allzu traurig darüber. Wir casten viele hundert Kinder! Und alle geben ihr Bestes, aber am Ende können nur wenige Kinder die Hauptrollen bekommen. Es gehört also auch eine große Portion Glück dazu! Wenn es nicht geklappt hat, archivieren wir deine Bewerbung gern für zwei Jahre. Wir betreuen auch noch andere TV-Produktionen, in denen immer wieder Kinderrollen zu besetzen sind. Vielleicht klappt es dann mit einer anderen Rolle!  

Wenn du tatsächlich eine Hauptrolle bekommen solltest, was kommt dann auf dich zu?

Wenn du die Hauptrolle bekommst, wirst du die Welt des Films kennen lernen. Dabei begleiten und unterstützen wir dich. Allen Kinderdarstellern stehen ein gemeinsamer Kindercoach und eine Kinderbetreuerin bei den Dreharbeiten zur Seite. Sie helfen dir, dich in dieser neuen Welt zurecht zu finden. Aber den Text lernen musst du natürlich selbst. Und dazu gehört eine ganze Menge Disziplin! Viel Unterstützung brauchst du in dieser Zeit auch von deinen Eltern. Sie müssen hinter dir und der Entscheidung stehen, eine Hauptrolle in einem Kinofilm bzw. einer Kinderserie zu spielen. Damit müssen natürlich alle einverstanden sein: Du, deine Eltern und die Schule, denn Schule und Dreharbeiten unter einen Hut zu bringen, ist eine ordentliche Herausforderung. Viele Kinder haben bereits erfolgreich bei uns gedreht und dabei gezeigt, dass dies zu schaffen ist. Du kannst dir sicher sein, dass du während dieser Zeit viele wertvolle Erfahrungen sammeln wirst!

Müssen dich deine Eltern stets zu den Dreharbeiten begleiten?  

In Hamburg müssen sie das nicht, wenn Du aus Hamburg und Umgebung kommst. Sie sind am Set immer herzlich Willkommen, aber es ist nicht zwingend notwendig. Ein Fahrer der Filmproduktion wird dich pünktlich bei dir zu Hause abholen, dich sicher ans Filmset bringen und nach getaner Arbeit auch wieder zurück fahren. Am Filmset gibt es eine Kinderbetreuung, die sich um dein Wohlergehen kümmert und während der Wartezeiten auf dich aufpasst. 

Wann würden die Dreharbeiten beginnen?  

Der Drehbeginn für die neue Staffel „Die Pfefferkörner“ ist  in den Hamburger Frühjahrsferien 2018. Danach folgen zwei Drehblöcke der Serie in den Sommer- und Herbstferien. Ca. 3 Wochen der Dreharbeiten finden in der Schulzeit statt, der ausgefallene Schulstoff muss nachgeholt werden.  

Wir hoffen wir konnten alle Deine Fragen beantworten und freuen uns nun auf Deine Bewerbung!

Viel Glück!  : )

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom