Archiv

trans

19. November 2018 - LETTERBOX FILMPRODUKTION

BAMBI 2018:
Paula Beer gewinnt den BAMBI 2018 für ihre Rolle in BAD BANKS

Große Freude am Freitagabend auf der 70. BAMBI-Verleihung im Stage-Theater am Potsdamer Platz, Berlin: BAD BANKS-Hauptdarstellerin Paula Beer wurde im Rahmen der feierlichen Gala mit internationalen und nationalen Gästen aus dem Showbiz, Medien, Politik und Wirtschaft mit dem BAMBI 2018 in der Kategorie „Beste Schauspielerin national“ ausgezeichnet. Die Bambi-Jury lobte: „Paula Beer versteht die Seele ihrer Figuren und strahlt das vor der Kamera aus.“

Mit über 1.000 Gästen, darunter Stars wie Penélope Cruz und Sophia Loren, und musikalischen Größen wie Mark Forster, Dua Lipa sowie Showact Udo Lindenberg ist die Verleihung des Medienpreises der Hubert Burda Media eines der größten deutschen gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres.

„Ich gratuliere der herausragenden Schauspielerin Paula Beer ganz herzlich. Die Jury hat ihr Talent, das sie in BAD BANKS wieder einmal gezeigt hat, erkannt und mit einer wichtigen Auszeichnung geehrt. Für uns als Produzenten ist es schön zu sehen, welchen Erfolgsweg die Serie bis hin zum BAMBI genommen hat – das zeigt: BAD BANKS und Paula Beer treffen den Nerv der Zeit“, so Michael Lehmann, Vorsitzender Geschäftsführer der Studio Hamburg Production Group.

„Ich bin überwältigt von all der positiven Resonanz, die BAD BANKS in der letzten Zeit erfahren hat, und freue mich sehr für Paula Beer. Es ist eine große Anerkennung ihrer künstlerischen Arbeit, die auch uns motiviert auf dem Weg weiterzumachen und eine großartige zweite Staffel zu produzieren“, ergänzt Produzentin und Ideengeberin Lisa Blumenberg.

BAD BANKS ist eine Produktion der LETTERBOX FILMPRODUKTION (Lisa Blumenberg) und IRIS PRODUCTIONS (Nicolas Steil) in Koproduktion mit dem ZDF (Caroline von Senden, Alexandra Staib) in Zusammenarbeit mit Arte (Uta Cappel, Andreas Schreitmüller) und stammt aus der Feder von Oliver Kienle (Headautor), Jana Burbach und Jan Galli nach einer Idee von Lisa Blumenberg. Inszeniert von Christian Schwochow nimmt die Serie den Zuschauer über sechs Folgen mit auf eine waghalsige Reise in das hochkomplexe System internationaler Großbanken. Mehr zum Inhalt: hier.

Mit Paula Beer, Désirée Nosbusch, Barry Atsma, Albrecht Schuch, Mai Duong Kieu, Tobias Moretti, Jean Marc Barr, Marc Limpach, Germain Wagner, Jörg Schüttauf u.v.m.

BAD BANKS wurde gefördert durch Film Fund Luxembourg, German Motion Picture Fund, HessenFilm und Medien. Der Weltvertrieb liegt bei Federation Entertainment.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom