Archiv

trans

29. Juli 2020 - REAL FILM Berlin

Acht Emmy-Nominierungen für UNORTHODOX

Hamburg, 29. Juli 2020 –  Die Miniserie UNORTHODOX (Studio Airlift/REAL FILM Berlin/Netflix) wurde gleich achtmal für die diesjährigen Emmy-Awards nominiert, die im September in Los Angeles verliehen werden. Das vierteilige Netflix-Original von Showrunnerin Anna Winger und Regisseurin Maria Schrader geht unter anderem in den Kategorien „Outstanding Limited Series“, Regie, Kostüme, Casting und Musik ins Rennen um den begehrten Fernsehpreis. Außerdem können sich Hauptdarstellerin Shira Haas und Anna Winger als Autorin Hoffnungen auf eine Auszeichnung machen. UNORTHODOX feierte am 26. März 2020 Premiere auf Netflix.

Die acht Nominierungen für die Emmys in der Übersicht:

  • Outstanding Limited Series
    • Netflix, Studio Airlift und REAL FILM Berlin
  • Outstanding Writing For A Limited Series, Movie or Dramatic Special
    • Anna Winger
  • Outstanding Lead Actress In A Limited Series Or Movie
    • Shira Haas
  • Outstanding Directing For A Limited Series, Movie Or Dramatic Special
    • Maria Schrader
  • Outstanding Contemporary Costumes
    • Justine Seymour, Simone Kreska und Barbara Schramm
  • Outstanding Original Main Title Theme Music
    • Antonio Gambale
  • Outstanding Music Composition For A Limited Series, Movie Or Special (Original Dramatic Score)
    • Antonio Gambale
  • Outstanding Casting For A Limited Series, Movie Or Special
    • Esther Kling, Vicki Thomson, Maria Rölcke und Cornelia Mareth
Henning Kamm, Produzent und Geschäftsführer der REAL FILM Berlin: „Ich bin ein wenig sprachlos, sehr dankbar und stolz über das, was wir als Team gemeinsam vor und hinter der Kamera erreicht haben. ACHT Nominierungen für UNORTHODOX sind der Hammer!“

UNORTHODOX erzählt die besondere Geschichte einer jungen Frau aus Williamsburg, Brooklyn. Esther “Esty” Shapiro lebt unter den strengen Regeln einer chassidischen Gemeinde. Eines Tages bricht sie aus ihrer arrangierten Ehe aus und reist nach Berlin, um sich selbst zu finden. Während sie eine ganz neue Welt entdeckt, beginnt die Vergangenheit sie einzuholen. 

Die vierteilige deutsche Original Miniserie, geschrieben von Anna Winger und Alexa Karolinski, ist inspiriert von Deborah Feldmans gleichnamigen Bestseller. Die Regie wurde von Maria Schrader übernommen. Shira Haas, Jeff Wilbusch und Amit Rahav besetzen die Hauptrollen. Gedreht wurde in jiddischer und englischer Sprache in Berlin und New York. UNORTHODOX ist ein Netflix-Original von Studio Airlift und REAL FILM Berlin. Produzenten sind Anna Winger (Studio Airlift) und Henning Kamm (REAL FILM Berlin).

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom