Archiv

1. September 2020 - Studio Hamburg Produktion Gruppe

Programmhinweis

EINE ALMHÜTTE FÜR ZWEI Samstag, 5. September 2020, um 20.15 Uhr im Ersten

München, 1. September 2020 – Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte erzählt ALMHÜTTE FÜR ZWEI: Zwei geistig beeinträchtigte Menschen erwarten Nachwuchs. Während sich das glückliche Paar – gespielt von Tom Beck und Anna Drexler – auf sein Familienglück freut, macht es ihm das Umfeld schwer. Ihren Angehörigen und Ratgebern geht es nicht nur um die Frage, ob die beiden ihre Verantwortung werden tragen können, sondern auch um ihre persönlichen Interessen. EINE ALMHÜTTE FÜR ZWEI, produziert von der AMALIA Film GmbH im Auftrag der ARD Degeto, läuft am Samstag, 5. September, um 20.15 Uhr im Ersten.
 
Das Drehbuch stammt von Benedikt Röskau nach einer Idee von Sylvia Leuker, der mit dieser gefühlvoll inszenierten Komödie auch sein Regiedebüt feiert, die mit Annette Frier, Martin Brambach, Gabriel Raab und Felix Hellmann in den Nebenrollen hochkarätig besetzt ist.
 
Zum Inhalt:
Der alleine lebende Bergbauer Leonhard (Tom Beck) sitzt, ohne es zu ahnen, auf einer Goldader: Eine unterirdische Quelle versorgt seine Alm mit einem einzigartigen Heilwasser, dass sich bestens vermarkten ließe. Mit geschäftlichen Dingen hat es Leonhard, der geistig auf dem Stand eines Kindes geblieben ist, allerdings nicht so. Der Urbayer möchte endlich die Frau fürs Leben finden! Natürlich muss sie nicht nur ihn, sondern auch seine Tiere lieben. Als Leonhard sich in die Urlauberin Beate (Anna Drexler) verliebt, die – wie er auch – ganz unbefangen mit ihrer geistigen Behinderung lebt, gibt es für ihn keinen Zweifel: Mit ihrer selbstbewussten Art und ihrer rheinischen Frohnatur ist sie die Richtige fürs Leben! Dass Beate bereits nach der ersten gemeinsamen Liebesnacht schwanger ist, beschleunigt die Ereignisse zu Leonhards Gunsten. Beates Eltern Hanna (Annette Frier) und Christian Spengler (Martin Brambach) fürchten jedoch, dass ihre Tochter der Verantwortung nicht gewachsen sein könnte. Auch Leonhards biestige Schwägerin Franziska (Mara Widmann) und der Bürgermeister Gregor Obermaier (Felix Hellmann), die bereits große Pläne für Leonhards Quelle haben, versuchen Einfluss auf die werdenden Eltern zu nehmen. Zwischen die Fronten gerät Anton Gruber (Gabriel Raab), dem sein Cousin Leonhard wirklich am Herzen liegt. Schon bald merkt Leonhard, dass er endlich den Mut finden muss, sich selbst und natürlich auch auf das Familienglück mit Beate zu vertrauen.
 
In weiteren Rollen sind u.a. Mara Widmann, Stefanie von Poser, Katrin Filzen, Arndt Schimkat, Eva Wittenzellner, Janina Schauer, Stephanie Marin, Stefanie Höner, Leonard Michael Dick, Tamara Röske und Rosalie Schlagheck zu sehen.
 
EINE ALMHÜTTE FÜR ZWEI ist eine Produktion der AMALIA Film GmbH im Auftrag der ARD Degeto für das Erste. Kamera: Thorsten Harms. Musik: David Reichelt. Licht: Stefan Bodenhaupt. Szenenbild: Franziska Ganzer. Kostümbild: Annina Goldfuss. Maske: Germaine Mouth und Stefan Niehues. Casting: Tobias Ulrich. Ton: Gunnar Voigt. Tonmischung: Sören Bluethgen. Schnitt: Dunja Campregher. Herstellungsleitung: Ira Wysocki.
Produktionsleitung: Rainer Jeskulke und Sandra Moll (ARD Degeto). Produzent ist Felix von Poser. Die Redaktion verantworten Sascha Mürl und Sascha Schwingel.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de">arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom