Archiv

3. Februar 2021 - Doclights

ZDFkultur zeigt neue Staffel der FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS zum Weltfrauentag

Sie sind mit Leib und Seele Schauspielerinnen, stammen aus dem Osten Deutschlands, haben eine Menge erlebt – und eine ganze Reihe Film- und Fernsehpreise abgeräumt: Carmen-Maja AntoniKatrin SassClaudia Michelsen und Maria Ehrich. ZDFkultur zeigt die von der shiftMedia und Doclights produzierte neue Staffel der FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS online ab Montag, 8. März 2021.

Hier geht es zu den FilmFrauen

Die jeweils rund 15-minütigen Gespräche präsentieren vier eindrucksvolle Frauen und gewähren persönliche Einblicke in die beruflichen und privaten Lebenswege der Schauspielerinnen. Klug, reflektiert und authentisch erzählen sie von Schlüsselmomenten, Karriere-Krisen und Triumphen. Sass und Antoni zum Beispiel wissen von großen DEFA-Regisseuren zu berichten und haben bei der Wende manche Überraschung erlebt. So erfuhr Katrin Sass erst damals, warum sie nach ihrer Auszeichnung mit dem Silbernen Bären 1982 eine mehrjährige Drehpause in der DDR auszuhalten hatte. Antoni, Sass und Michelsen erzählen vom Frauenalltag in der DDR und von Frauenrollen in verschiedenen Lebensphasen, Maria Ehrich von Erfolgsdruck und Anforderungen der Leistungsgesellschaft. Thema ist auch, wo sich weiterhin strukturelle Benachteiligungen von Frauen in der Filmbranche zeigen. Die FilmFrauen machen klar: bis zur Gleichberechtigung ist noch viel zu tun.
 
Mit den vier neuen Interviews geht die Webserie FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS in die nächste Staffel. Ab Anfang März können sich akkreditierte Journalistinnen und Journalisten im Vorführraum des ZDF-Presseportals einen Eindruck von den Folgen verschaffen. Alle Teile der bisherigen Staffeln sind online abrufbar. Mit dabei: Sibel Kekilli und Heike Makatsch, Annette Frier, Palina Rojinski, Désirée Nosbusch und Caroline Link, Maria Schrader, Anika Decker, Anne Zohra Berrached, Marie Bäumer, Anna Brüggemann, Katja Riemann, Nora Tschirner und Emily Atef.
 
FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS ist eine Produktion von shiftMEDIA und der DOCLIGHTS GmbH im Auftrag des ZDF. Produzentinnen sind Nina Peters und Michaela Hummel. Autorinnen sind Jana Buchholz und Astrid Schult. Die Produktionsleitung liegt bei Sven Heiligenstein (Doclights) und Antje Hessedenz (ZDF). Schnitt und Grafik: Sebastian Schmidt. Kamera: Benedict Sicheneder und Immanuel Hick. Ton: Bianka Schulze. Musik: Ina „Meredi“ Arakelian. Die Redaktion beim ZDF liegt bei Susanne Becker.

Ansprechpartnerinnen ZDF:
Dr. Britta Schröder, schroeder.b@zdf.de">schroeder.b@zdf.de, Katharina Rudolph, rudolph.k@zdf.de">rudolph.k@zdf.de;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108pressedesk@zdf.de">pressedesk@zdf.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom